Küstenweg Cami de Cavalls auf Menorca wird noch attraktiver

Der traditionsreiche Küstenweg Cami de Cavalls auf Menorca führt auf einer Länge von knapp 180km die gesamte menorquinische Küste entlang. Aktuell wird der Rundweg wieder für Reiter, Fußgänger und Radfahrer in Stand gesetzt.

Der Cami de Cavalls erweitert so die Bandbreite der attraktiven die Möglichkeiten, die besondere Landschaft von Menorca zu entdecken.

Hoch zu Pferde, auf einem Spaziergang, einer längeren Wanderung oder einer Bike-Tour lässt sich der so genannte Pferdeweg entlang der Küste erkunden.

Einst angelegt zur Verteidigung der Baleareninsel soll er künftig wieder Einheimischen und Urlaubern auf seiner gesamten Länge frei zugänglich sein.

Der Cami de Cavalls wurde als erhaltenswertes Kultur- und Naturgut unter Denkmalschutz gestellt.

Weitere Infos zum Küstenweg Cami de Cavalls bietet die Webseite der Baleareninsel Menorca.

Comments are closed.

nach oben